Besuchen Sie uns  

FacebookTwitter
   

Abschluss Jubiläumsjahr - Teilnahme am 42. Schweizerischen Brass Band Wettbewerb

IMGP7407

Nach der Sommerpause haben wir unsere Probetätigkeit wieder in Angriff genommen. Zum Abschluss des Jubläumsjahres 160. Jahre Brass Band Feldmusik Escholzmatt werden wir auch in diesem Jahr wieder am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb in Montreux teilnehmen.

Dieser findet am Samstag, 26. November 2016 statt. Wir nehmen in der 2. Stärkeklasse teil. Das Aufgabenstück "...as a Glow" stammt aus den Federn des im Jahr 1983 geborenen Schweizer Komponisten Ludovic Neurohr. Informationen zum Dirigenten finden Sie unter http://www.ludovicneurohr.com.


Teilnehmende Vereine in der 2. Klasse
 01. Brass Band 43 | Jacques Rossier
 02. Brass Band Abinchova | Gian Walker
 03. Brass Band Berner Oberland Junior |Jan Müller
 04. Brass Band Feldmusik Escholzmatt | Roger Müller
 05. Brass Band Harmonie Rickenbach | Lukas Scherrer
 06. Brass Band Junior Valaisan | Maurice Donnet-Monay 
 07. Brass Band L'Avenir de Lignières | Cyril Perrenoud
 08. Brass Band Matzendorf | Marcel Bossert
 09. Brass Band Posaunenchor Flaach | Thomas Fischer
 10. Brass Band Rapperswil-Wierezwil | Pawel Marciniak
 11. BML Talents | Patrick Ottiger
 12. Ensemble de Cuivres Mélodia B | Sébastien Pasche
 13. Ensemble de Cuivres Jurassien B | Florian Lab 
 14. Liberty Brass Band Junior | Christoph Luchsinger 

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns in Montreux unterstützen und danken Ihnen für das Interesse an unserem Verein. Wir machen Sie gerne heute bereits auf unser Vorbereitungskonzert aufmerksam, welches am

                                   Sonntag, 20. November 2016, um 19 Uhr

im Adlersaal Schüpfheim stattfinden wird.

 Vorbereitungskonzert


Beschreibung des Aufgabenstücks

folgt!

 

   
   

Neuste Bilder  

   

Wir suchen dich!  

   
© Brass Band Feldmusik Escholzmatt