Eine abwechslungsreiche Freitzeitbeschäftigung

Feldmusik heuteMusizieren ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in einer immer hektischeren Zeit mit stets wachsenden Ansprüchen. Hier finden wir nach einem stressreichen Arbeitstag den gesuchten Ausgleich. Die Brass Band Feldmusik Escholzmatt ist ein Verein für Junge und Junggebliebene. Von der Schülerin bis zum Senior frönen alle dem gleichen Hobby und deshalb sind wir alle per "du". Wir sind ein aktiver Verein.

Unser Jahresprogramm könnte zum Beispiel so aussehen: Jahreskonzerte im April, Kantonaler Musiktag im Mai, Sommerabendkonzert im Juni, der Schweizerische Brassband Wettbewerb im November, dazwischen ein Ständli hier - ein Ständli dort. Im Juli und Dezember machen wir Pause.

Wir setzen uns Ziele und wollen diese auch erreichen. Deshalb proben wir gemeinsam ein- bis zweimal die Woche und jeder übt regelmässig individuell zu Hause. Der anspruchsvolle Dirigent lässt nicht locker, bis der Auftritt sitzt. Wir messen uns an Wettbewerben mit anderen Vereinen und stellen uns gerne der Kritik von Jury und Publikum.

Musik ist zwar das Wichtigste, aber bei weitem nicht das Einzige, was die Brass Band Feldmusik Escholzmatt zu bieten hat. Nach einer Probe sitzen wir in lockerer Runde zusammen, diskutieren mal forte - mal piano, klopfen einen Jass und bleiben auch mal etwas länger "hängen". Ein gemütliches Picknick, die Musikantenfasnacht mit einer über 150jähriger Tradition oder ein Chlaushöck mit Überraschung gehören genauso zu unserem Jahresprogramm und auch die Musikreisen bleiben jahrelang in bester Erinnerung.
   
© Brass Band Feldmusik Escholzmatt