Unser Dirigent Roger Müller

Roger Müller ist der Dirigent der BB Feldmusik Escholzmatt.

Roger MüllerRoger ist in Gurzelen aufgewachsen, wo er in der Musikgesellschaft das Althorn-Spielen erlernte. Nach einer Lehre als Elektroniker studierte er an der Hochschule der Künste Bern und schloss mit dem Lehrdiplom Althorn bei Thomas Rüedi, mit Blasmusikdirektion Typ A und Arrangieren bei Hans-Peter Blaser ab.

Er war Mitglied in verschiedenen Höchstklass-Brassbands und Blasorchestern und Kammer-Ensembles. Nach dem Studium begann er auch Waldhorn zu spielen. 2010 spielte er als Waldhornist im Dunshan Symphonic Wind Orchestra (DSWO) in China.

Als Dirigent wirkt Roger zur Zeit bei der Stadtmusik Büren a/A, der BB Lommiswil und dem Entlebucher Brass Ensemble. Als Althornist spielt er im „Lucerne Brass Ensemble“ und bildet mit der Sopranistin Maria Antonietta Mollica das Duo „La TuuT“.

Neben seiner Tätigkeiten als Hornist, Dirigent und Musiklehrer arrangiert und komponiert er für verschiedene Ensembles, unter anderem für das Dunshan Symphonic Wind Orchestra China (DSWO), das Orchestre d’Harmonie de Fribourg, Swiss Brass Consort, Techtelmechtel u.v.m.



   
© Brass Band Feldmusik Escholzmatt